Dienstag, 26. April 2011

Der Alte vom Berge

Heute möchte ich Euch einmal den "Alten vom Berge" vorstellen.


das Bild gehört Lore May







Der"Alte" ist eine Bauern-Barock Kirche im Leichlinger Stadtteil Witzhelden.



Der Ort Witzhelden (mein Heimatdorf) ist bereits 1184 urkundlich belegt, die Kirche, HENRICUS geweiht, jedoch wird erst 1255 als dem Kölner Gereonsstift unterstellt, erwähnt.

Die heutige Kirche ist die dritte an dieser Stelle und wurde im Jahre 1772 eingeweiht.




Auf dem Seitenportal der Kirche befindet sich eine hebräische Inschrift des Alten Testaments. Der Ausruf aus dem Prophetenbuch Hesekiel (Ezechiel) in Kapitel 48 Vers 35 (PR+EZECC+48 V 35) wo es heißt: “Und als dann soll die Stadt genannt werden: Hier ist der HERR".







Manchmal muss man sich nur ganz in der Nähe umsehen und man findet schöne, alte Geschichten zu schönen alten Dingen.

Herzlichst
                        


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alles was Du zu sagen hast.