Freitag, 31. Dezember 2010

Ein Neubeginn!


Wenn ich so auf das Jahr 2010 zurückblicke, war es ein sehr hektisches, ereignisreiches Jahr.

In diesem Jahr habe ich neben dem alltäglichen Wahnsinn das Bloggen für mich entdeckt, aber auch für meine vielen Hobbies wie Yoga, Nähen, Malen, Dekorieren und Fotografieren leider viel zu wenig Zeit finden können.

Es gab sehr viel Freude und lustige Stunden in diesem Jahr, aber auch zu wenig gemeinsame Zeit mit unseren Lieben.

Für nächstes Jahr wünsche ich mir jede Menge, sozusagen haufenweise, wunderbare Inspirationen und vor allem Motivation für mein neues Projekt, ein wenig mehr Zeit und weniger Hektik! Ich würde mich gerne wieder auf die wesentlichen Dinge besinnen können und einen Schritt langsamer durchs Leben gehen!

Vielen Dank an alle, die mich dieses Jahr in meinen ganzen wahnsinnigen Vorhaben und chaotischen Ideen unterstützt haben.

Ein riesiges, wundervolles Dankeschön an den allerliebsten Menschen in diesem ganzen großen Universum, einfach weil es ihn gibt, und zwar genauso wie er ist! Meinen Mann. Ich liebe Dich mehr als ich sagen kann!

Ich wünsche Euch allen einen guten Übergang ins neue Jahr und für 2011 alles Liebe und Gute, viel Glück und Gesundheit!

Ganz liebe Grüße aus dem alten Jahr

                        

Montag, 6. Dezember 2010

Winter im Wersbachtal

Das Wetter ist ein Traum!! Es hat jetzt fast 2 Tage ohne Unterbrechung geschneit.
Ich Schnee!!

Zwar ist es für uns hier draußen auf dem Land ein kleines Kunststück heil und sicher in die Stadt zu kommen, aber hier oben riecht die Luft so frisch und sauber und die Stille umgarnt einen wie ein dicker, weißer Wattebausch.

So sieht es gerade bei uns vor der Haustür aus ...


Ein paar Sonnenstrahlen fanden ihren Weg durch die Wolkendecke und ich bin ein Stück bei uns am Feld lang gelaufen. Zauberschneetraumhaft!









Kommt gut durch den Tag